Die Autoren

Marc Lenzin

Geboren 1967 in Bern. Nachdiplom-studium Unternehmungsführung an der Privaten Hochschule Wirtschaft in Zürich. Arbeitet als Geschäfts-leitungsmitglied bei einem inter-nationalen Informatikhersteller.

Militärisch ausgebildeter Panzergrenadier, als Oberleutnant Kommandant-Stellvertreter einer Panzergrenadierkompanie, als Hauptmann Nachrichtenoffizier im Stab eines Berner Panzerbataillons. 

Schreibt als Panzerhistoriker für die Fachzeitschrift „Schweizer Soldat“ und ist Mitglied der European Military Press Association (EMPA).

Stefan Bühler

Geboren 1984 in Thun. Studium als Maschinenbauingenieur FH.

7 Jahre Projektleiter im Bereich Panzerbau und Schutzsysteme in der wehrtechnischen Industrie.

Seit 2013 Kampfmittelbeseitiger bei der Schweizer Armee.

Militärisch ausgebildeter Panzerfahrer und -kommandant (Leopard 2), Zugführer und zuletzt
Kommandant der Panzer Kompanie 12/1.

Schreibt über Panzertechnik für die Fachzeitschrift „Schweizer Soldat“.

Fred Heer

Geboren 1948 in Glarus. Tätigkeit in einer Bauunternehmung und berufsbegleitende Ausbildung zum Bautechniker.

1979 Eintritt als Hauptmann in das Korps der Instruktionsoffiziere der Mechanisierten und Leichten Truppen, Kommandant einer Panzerbrigade, Aufstieg bis zum Divisionär, in letzter Funktion als Stellvertreter Kommandant Heer.

Seit 2010 im Ruhestand. 

Peter Forster

Geboren 1946, von Hugelshofen / Ottoberg. Studium Geschichte in Zürich, New York und Berkeley. Doktorat 1970.

Erlebte 1973 den Yom-Kippur-Krieg für die NZZ an beiden Fronten. Danach NZZ-Korrespondent für Israel, Zypern, Türkei und Griechenland mit Sitz Jerusalem.

Chefredaktor 20 Jahre Thurgauer Zeitung und 14 Jahre Schweizer Soldat. Jetzt Chefredaktor „Bulletin-1-ch“. Artillerieoffizier, zuletzt als Kommandant eines Artillerie-regimentes. 

War Präsident der Eidg. Staatsschutz-kommission.