Zum Inhalt springen

Die israelische Panzerwaffe

CHF 39.90

Vorrätig

Artikelnummer: 100.03 Kategorie:

Die israelische Panzerwaffe, entstanden unmittelbar nach der Gründung des Staates Israel, ist eine der besten der Welt. Die Autoren Marc Lenzin und Stefan Bühler erläutern auf Basis aktueller Forschung die Geschichte der israelischen Panzerwaffe, von bescheidenen Anfängen mit gepanzerten Fahrzeugen während des Unabhängigkeitskrieges 1948/49 zu Panzeroffensiven während der Suez-Krise 1956, im Sechstagekrieg 1967 und im Yom-Kippur-Krieg 1973 bis zum Einmarsch in den Libanon 1982 und den Bodenoffensiven im Gaza-Streifen in der heutigen Zeit.

Dabei werden alle aktiven und historischen Kampfpanzer der Israel Defense Forces (IDF) beschrieben. Umfangreiches Bild- und Kartenmaterial, Porträts der wichtigsten Kommandanten des Panzerkorps und der Besuch eines Panzerverbandes auf dem Golan runden das aussergewöhnliche Sachbuch ab.

Unterstützt wurden die Autoren tatkräftig von Aviv Shir-On, ehemaliger israelischer Botschafter in Bern und Panzerkommandant und Dr. David Schiller, Sicherheitsberater sowie israelischer Fallschirmjäger. Beide kämpften im Yom-Kippur-Krieg 1973.

 

Gewicht 1.2 kg
Größe 23 × 26 cm

3 Bewertungen für Die israelische Panzerwaffe

  1. Martin Egli

    Beste Panzerwaffe – bestes Buch dazu!
    Qualitativ beste, moderne Aufmachung bezüglich Design und historischen sowie aktuellen Bildern. Umfassender, wohl strukturierter Themenbereich. Sachlich, spannend und leicht lesbar von Praktikern geschrieben. Macht Freude – kann allen mit Interesse an jüngster Militärgeschichte und der Panzerwaffe (Strategien, Technik und Akteuren) empfohlen werden,

  2. Ritter Heinz

    Eine überwältigende Fülle interessanter Informationen zur Panzerwaffe. Lebendig beschrieben, ausdrucksvoll bebildert. Gelungenes, empfehlenswertes Buch.

  3. Marcel Diethelm

    Tolles, sehr interessantes Werk. Vielen Dank für die grosse und grossartige Arbeit!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert