Zum Inhalt springen

Schweizer Panzerfahrzeuge

Panzerfahrzeuge der Schweizer Armee

Werter interessierter Leser für Bücher über Zeit- und Militärgeschichte,

Von Juni 2021 bis Ende Oktober 2023 durften wir vom Buch Panzerfahrzeuge der Schweizer Armee bereits über 3.400 Stück ausliefern. Damit sind in bälde bereits zwei Auflagen restlos verkauft. Dafür ein herzliches Dankeschön !

Das Buch Panzerfahrzeuge der Schweizer Armee beschreibt die Geschichte und Technologie der schweizerischen Panzerfahrzeuge. Es bietet eine tiefgründige Analyse der verschiedenen Typen von Panzerfahrzeugen, wie zum Beispiel dem Renault FT17, dem Panzerwagen 34 und 39, dem Panzerjäger G13, dem AMX-13, dem Centurion und dem Leopard 2. Dabei werden auch die Unterstützungspanzer, Schützenpanzer und die Panzerhaubitze M109 beschrieben.

Die umfassende Forschung und die sorgfältige Dokumentation machen das Buch Panzerfahrzeuge der Schweizer Armee zu einer wertvollen Quelle für Historiker, Sammler und alle, die sich für Militärfahrzeuge interessieren.

Das Buch kostet 22.90 CHF (Preis inklusive Porto und Versand), umfasst 144 Seiten, ist im gebundenen Format und ab Lager verfügbar.

Wir wünschen frohe Festtage !

Panzer 61, zukunftsträchtige Aussichten mit der ersten Schweizer Panzer-Eigenentwicklung, Schiessplatz Gurnigel, 1967.
Panzerhaubitze M109 KAWEST, Artillerie-Scharfschiessen, Waffenplatz Frauenfeld, September 2007.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert