Zum Inhalt springen

Geheime deutsche U-Boot-Operationen – Einsätze, Stützpunkte und Bunkeranlagen 1933-1945

Mallmann-Showell dokumentiert schwierige und spezielle U-Boot-Einsätze. Dabei geht er auf U-Boot-Stützpunkte und Bunkeranlagen ein, die er in Deutschland, Frankreich und Norwegen besucht hat, zeigt deren strategische Bedeutung und erklärt, wie und warum diese Anlagen gebaut wurden.

CHF 39.90

Vorrätig

SKU 101.06 Kategorien ,

Beschreibung

Während des Zweiten Weltkriegs landeten deutsche U-Boote aus operativen Gründen vielfach an bedrohlichen Gestaden. So fanden Landungen z.B. aus Spionagegründen an den Küsten von Staaten wie Irland, Spanien und den USA statt, aber auch an der nordafrikanischen Küste zur Unterstützung von Rommels Afrikakorps.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Größe 23 × 26.5 cm
Verlag

Motorbuch Verlag, Stuttgart

Leseprobe

http://www.blickinsbuch.de/book/OjCYNOxrgS

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Geheime deutsche U-Boot-Operationen – Einsätze, Stützpunkte und Bunkeranlagen 1933-1945“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …